• das ist bild 1

    «Besuchen Sie uns»

  • «Besuchen Sie uns»

  • «Besuchen Sie uns»

2019

Tagsüber bandagieren und stützen - in der Nacht massieren und schützen!

Manschetten

Die Staudt-Therapie-Manschetten helfen, Beschwerden bei Gelenkproblemen, Rheuma oder bei Abnützungsfolgen zu lindern. Friedrich Staudt, Namensgeber der Staudt-Therapie, litt selbst an einer schmerz-haften Kniegelenksarthrose und entwickelte vor Jahren Manschetten, um die Schmerzen zu lindern. Heute sind die Staudt-Therapie-Manschetten durch ihren aussergewöhnlichen Aufbau eine besondere Hilfe bei nahezu allen Gelenkproblemen, bedingt durch Krankheiten, Verletzungen, Unfall oder  Abnützungs-folgen. Die Staudt-Therapie-Manschetten sind in Aufbau und Funktion einzigartig. Das eingearbeitete feine Netz, das sogenannte Mobitex®-Gewebe, bewirkt eine Mikromassage der Haut. Dadurch wird die Durchblutung gefördert und die Stoffwechsellage im Gelenk verbessert. Der raschere Abtransport von gelenkschädlichen Substanzen über Lymphe und Blut sowie die verbesserte Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Gewebes bringt die Schmerz-linderung. Aussergewöhnlich ist, dass die Manschetten in der Nacht getragen werden, d. h., man nutzt viele Stunden Therapiezeit im Schlaf.

Zuerst das Gel, dann die Manschette. In Kombination mit dem Staudt-Gel ergibt das die äusserst wirksame Staudt-Therapie. Das hochwertige Gel enthält wertvolle Vitalstoffe aus der Grünlippmuschel und verschiedene pflanzliche Wirkstoffe wie Fichtennadeln, Eukalyptus etc. Sie erhalten bis Ende Februar 2019 beim Kauf einer Staudt-Manschette eine Tube Staudt-Gel im Wert von Fr. 15.– gratis dazu. Die Staudt-Health-Line umfasst derzeit 12 Therapie-Manschetten, die in einem hautfarbigen Material produziert werden. Von Kopf bis Fuss die passenden Manschetten: Halsband, Nackenband, Nackenmanschette, Halswirbel-Schulter-, Schulter u. Doppelschulter-Manschette, Manschetten für Ellbogen, Rücken, Knie, Knöchel und Handgelenk sowie eine spezielle Handschuhmanschette. Gerne informieren wir Sie über die neuartigen Therapieformen der Staudt-Manschetten.

News Archiv